Moin


 

 

Nachdem ich schon den einen oder anderen Blogpost in meinem alten Wordpressblog veröffentlicht habe, um dann irgendwann festzustellen, dass er mir überhaupt nicht gefällt (optisch, inhaltlich, technisch...) und es mir darüber hinaus auch noch ziemlich schwer fällt regelmäßig zu posten, weil ich das Bloggen vergesse, wenn ich nicht auch visuell dran erinnert werde, habe ich ihn kurzerhand gelöscht und her verlegt, hier halte ich mich ja schließlich fast den ganzen Tag auf ;)

 

 

 

So hatte ich auch gleich nochmal die Gelegenheit mir zu überlegen welche Aufgabe das Blog (das Blog hört sich komisch an, ist aber richtig :D) haben soll, ob ich wirklich Lust darauf habe, ob ichs kann wird sich dann zeigen ;)

 

 

 

 

Sicher ist schonmal, dass es sich hierbei nicht um einen klassischen Corporateblog handeln soll, dafür bin und arbeite ich einfach zu unprofessionell und mich selbst reizt sowas zu lesen überhaupt nicht. Ich möchte diesen Kanal vielmehr dazu nutzen um dir zu zeigen wer und was hinter dem Namen "Kieler Wolle" versteckt. Welche Ideen ich hab, welche Projekte ich plane, was mich grad  erfreut oder was mir tierisch auf den Geist geht, um mit euch meine Gedanken zu grundsätzlichen und besonderen Themen zu teilen und zu diskutieren oder für mich zu ordnen, um Neues auszuprobieren und zu zeigen, wenn es sich anbietet, vermutlich mehr als Kim denn als Kieler Wolle.

 



 

Also auf gehts in Runde 2! :-*

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0