How to: Sockenbretter basteln

 

 

Moin moin!

 

Ich war gestern morgen mal wieder auf Youtube unterwegs um meine (sehr vielen) Abonnements abzuklappern und während ich ein Video schaute, in dem hauptsächlich gestrickte Socken gezeigt wurden, die auf Sockenbretter aufgezogen waren und dadurch nochmal viel schöner zur Geltung kamen, kam ich zu dem Schluss, dass ich jetzt auch endlich mal welche brauche.

Nun stricke ich bekanntermaßen nicht soooo oft Socken, sodass es sich wirklich nicht für mich lohnt welche zu kaufen, zumal die Füße meiner Kinder immer noch ziemlich rasant wachsen und ich dann schon zu nem ganzen Set greifen müsste, das dann zum Großteil nur rumliegen würde und neeeeee...

 

Also hab ich ein bisschen nach Schnittmustern für Sockenbretter gegooglet um mir selbst welche zu machen und zwar aus Pappe, richtig dicke Pappe, die ich mir in einer Druckerei um die Ecke besorgt habe, ich möchte natürlich nicht unnötig Geld ausgeben und in vielen Druckereien ist diese Art von Pappe Verpackungsmaterial und damit Abfall, man beteiligt sich also sogar noch am beliebten Trend des Upcyclings :D Sollte es in deiner Nähe keine nette Druckerei mit dem passenden Material geben, kannst du natürlich auch in Bastelgeschäften fragen, die haben sicherlich noch weitere Möglichkeiten.

 

Nun denn, solltest du auch Lust haben deine Sockenbretter selbst zu basteln, benötigst du ein Schnittmuster, ich habe dieses hier genommen, darin sind alle gängigen Schuhgrößen enthalten:

 

http://www.strassenengel.info/word/wp-content/uploads/2017/02/Schablonen-fuer-Sockenbretter.pdf

 

Desweiteren brauchst du dicke Pappe, falls du keine findest, kannst du sicher auch mehrere Schichten Fotokarton übereinander kleben ;)

 

Einen Stift um die Umrisse auf deinen Karton zu übertragen.

 

Eine Schere für das Schnittmuster und falls vorhanden ein Bastelmesser um die Sockenbretter aus dem Karton auszuschneiden.

 

Evtl noch Stifte, Farben, Klebeband oder was dir beliebt um deine Sockenbretter am Ende zu verschönern.

 

Wie bin ich vorgegangen?

 

Ich habe mir die benötigten Schnittmustergrößen ausgedruckt, dann ausgeschnitten. Anschließend habe ich die Umrisse auf meinen Karton übertragen und mit einem Bastelmesser ausgeschnitten. Bei so dickem Karton kann es passieren, dass die Kanten eventuell nicht so schön glatt sind wie erhofft, das kannst du aber gut mit deinem Bastelmesser oder auch mit etwas Schleifpapier beheben.

Danach habe ich meine Sockenbretter noch mit einfachen Wasserfarben bemalt und mit einem Edding beschriftet. Und das wars auch schon. Jetzt heißt es nur noch Socken stricken, Socken stricken, Socken stricken :)

 

Wenn du magst, hinterlass mir gerne einen Kommentar, ich freu mich immer darüber! :-*

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0